DAS SLB SYSTEM

Die Kon­struktion zeichnet sich durch kompromisslose Orientierung am Ziel aus: Funktion, Schnelligkeit, opti­­males Handling. Dabei bleibt die SLB2000+ ein sicheres Gewehr: Die Zweistellungs-Sicherung auf dem Kolben­hals wirkt doppelt auf Hahn und Abzug. Genauso wie der Magazin-Entnahmehebel ist die Sicherung für Rechts- und Linksschützen gleichermaßen gut erreichbar.

PRÄZISION – NICHT VON UNGEFÄHR

Die SLB2000+ bürgt mit ihrem selbstreinigenden System für höchste Funktionssicherheit beim Schuss. Der kalt geschmiedete Lauf aus eigener Fertigung und die 100.000-fach be­währte Kons­truktion des Gassystems sind die Basis für die hervorragende Schussleistung.

Das Prinzip dieses Gasdruckladers hat sich 100.000-fach bewährt.

Verschlusskopf mit 6 Warzen.

SLB2000+: Bewährte Komponenten für ein funktionierendes System.

Verschiedene Montagen (Schwenkmontage oder Picatinny) sind möglich.

100.000-fach bewährt: Die selbstreinigende Gasentnahme.

Das Drückjagdvisier ist Serie.

Ein 2-Schuss-Klappmagazin für Frankreich ist lieferbar.

Magazine für 2, 5 und 10 Schuss sind verfügbar.

SELBSTLADEBÜCHSE SLB2000+

Spezialisten werden sie zu schätzen wissen: Ihre Spezialität sind schnelle Folgeschüsse ohne Ladeprobleme – leider kann man das nicht von jedem Selbstlader behaupten. Um das sicherzustellen, setzt Haenel bei diesem Gewehr auf eine für die Jagd bewährte Selbstladetechnologie. Diese Büchse verbindet hohe Präzision und verlässliche Funktion unter allen Umständen.

TECHNISCHE DATEN
>
Lauflänge: 500 mm + 510 mm (Magnum)
> Gesamtlänge: 1060 mm + 1070 mm (Magnum)
> Gewicht: 3,2 kg
>
Kaliber: .223 Rem.; 7x64; .308 Win.; .30-06; 8x57 IS; 9,3x62;
   Magnum: 7mm Rem. Mag.; .300 Win.Mag
> Magazinkapazität: 2, 5, 10, .300 Win.Magnum: nur 2 + 5

SELBSTLADEBÜCHSE SLB2000+ mit CAMOUFLAGE-Holzschaft

Die SLB2000+ gibt es zusätzlich als Camouflage-Variante. Der Holzschaft ist mit Realtree-Motiven bedruckt.