Gewehre für den Schießsport – von HAENEL

C. G. Haenel steht für ein rundes Sortiment großkalibriger Jagd- und Sportwaffen sowie für Präzisions- und Sturmgewehre für Behörden und Militär. Das Unternehmen kann auf eine lange Tradition verweisen: Der königlich-preußische Gewehrfabrik-Kommissar Carl Gottlieb Haenel kommt mit seiner Idee von der industriellen Waffenfertigung nach Suhl – seit 1840 werden hier Gewehre unter der Marke Haenel gefertigt. Der Haenel-Pfeil steht seither für neuartige Konstruktions- und Fertigungsprinzipien, für Präzision und Robustheit. Auch moderne Haenel-Gewehre überzeugen durch einen pragmatischen, funktionellen Ansatz – und verhehlen dennoch nicht die Herkunft aus der großen Waffenstadt Suhl und deren Liebe zur klassischen Büchsenmacherei, zu intelligenten Details und Innovationen. Haenel-Gewehre sind modern, aber nicht modisch. Nüchtern, aber nicht seelenlos. Funktionell, von höchster Qualität und sicher.

 

Repetierbüchse Jaeger 10 Supervarmint

Halbautomat CR223

HAENEL Neuigkeiten

IWA Highlight – CR308

Als Messehighlight präsentierte Haenel den neuen Halbautomaten CR308 im größeren Kaliber .308 Winchester.

IWA war ein voller Erfolg

Der C.G Haenel-Messestand auf der IWA wird gut besucht – auch das Jagdwaffen-Sortiment des Suhler Waffenspezialisten erfreut sich großer Beliebtheit.

C.G. Haenel GmbH
Schützenstraße 26
98527 Suhl
Germany

Tel.: +49 (0) 3681 854 0
Fax: +49 (0) 3681 854 203
info@cg-haenel.de
www.cg-haenel.de