Scharfschützengewehr-System RS8 / RS9 – Getarnter Schütze
C.G. Haenel aus Suhl bietet mit RS8/9 ein Scharfschützengewehr-System

Präzisionsgewehr-System RS8 / RS9

C.G. Haenel aus Suhl bietet mit RS8 / RS9 ein Scharfschützengewehr-System, das speziell für den Einsatz bei Polizei und Militär entwickelt wurde. Der Repetierer setzt einen Maßstab in Ergonomie und Modularität. Die Waffe kann werkzeuglos an die Bedürfnisse des Schützen und an die Situation angepasst werden. Ein modernes Präzisionsschützen-Gewehr, das hohe Funktionalität mit beeindruckender Präzision verbindet. Das RS9 ist bei der Bundeswehr als G29 eingeführt; ebenso bei verschiedenen Spezialeinheiten der deutschen Polizei. Der Produktionsprozess hinter dem System erfüllt die Industrienorm ISO9001 und NATO-Standards.

RS8 Basic
RS8 Compact
RS8 Subsonic
RS9
Scharfschützengewehr-System RS8 / RS9 – Gewehrfeatures

RS8 / RS9 Features

Die Schulterstütze ist klappbar und in Höhe und Länge einstellbar.

Klassischer Zylinderverschluss mit 3-Stellungs-Schlagbolzensicherung.

Kalt geschmiedeter Präzisionslauf aus Haenel-Fertigung mit 22 mm Durchmesser in den Kalibern .308 Win. / 6,5 Creedmoor (RS8) oder .338 Lapua Magnum (RS9).

Justierbarer Double Stage Trigger (einstellbar in Länge, Vorweg und Abszugsgewicht von 10 bis 20 N).

Stahlblech-Steckmagazin für zehn Schuss Munition.

RS8 und RS9 Präzisionsbüchsen sind auf die Schalldämpfer unseres Systempartners B&T abgestimmt.

  • Scharfschützengewehr-System RS8 / RS9 – Getarnter Scharfschütze
  • Scharfschützengewehr-System RS8 Subsonic Schalldämpfer – Polizeischütze

Das Präzisionsgewehr – in vier Varianten

Die Scharfschützengewehre der Haenel RS-Serie gibt es für kurze und mittlere Schussdistanzen als RS8 Basic, als kurze Compact-Ausführung und als Subsonic-Variante mit Schalldämpferlauf – alle drei in .308 Win. Die RS9 ist für weite Schussdistanzen ausgelegt und nutzt das Kaliber .338 Lapua Magnum.

Scharfschützengewehr-System RS8 RS9

Bewährt bei Spezialeinheiten

Das Präzisionsgewehr RS von Haenel hat sich in härtesten Auswahlverfahren gegen eine internationale Konkurrenz durchgesetzt. Namhafteste Spezialeinheiten der Bundeswehr setzen bei ihren Einsätzen auf dieses Gewehrkonzept. Neben der Produktqualität überzeugt das Fertigungskonzept und das Team hinter dem Produkt, das jeder Ausschreibung einen individuellen Zuschnitt gibt. Bedarfsgerechte Waffen – custom made.

Die RS8 in Aktion

Das Präzisionsgewehr RS8 von Haenel im Video.

RS8 / RS9 Ausführungen

Übliche Einsatzbereiche:

  Jagd

  Sport

  Defence / Behörden

RS8 Basic

S D

Die RS8 ist die Basis des RS-Systems – der Präzisionsrepetierer ist optimiert für einen hohen Aktionsradius auf mittlere bis weite Schussdistanzen. Die Basic-Ausführung ist ergonomisch höchst variabel und im Kaliber 7,62 x 51 mm (.308 Win.) und 6,5 Creedmoor verfügbar.

C.G. Haenel aus Suhl bietet mit RS8/9 ein Scharfschützengewehr-System
C.G. Haenel aus Suhl bietet mit RS8 inkl. Optik ein Scharfschützengewehr-System
C.G. Haenel aus Suhl bietet mit RS8/9 ein Scharfschützengewehr-System
C.G. Haenel aus Suhl bietet mit RS8 inkl. Optik ein Scharfschützengewehr-System
Technische Details
Kaliber 7,62 x 51 mm (.308 Win.) / 6,5 Creedmoor
Drall 8″ (7,62 x 51 mm / .308 Win.) / 8" (6,5 Creedmoor)
Gesamtlänge 1120 mm (mit eingeklappter Schulterstütze: 830 mm)
Breite 75 mm (mit eingeklappter Schulterstütze: 90 mm)
Höhe 185 mm (ohne Zielfernrohr)
Lauflänge 600 mm
Laufdurchmesser 22 mm
Gewicht ca. 5,85 kg (ohne Anbauteile)
Abzug 10–20 N (justierbarer Double Stage Trigger, justierbar in Länge, Vorweg und Gewicht)
Magazinkapazität 10 Schuss
Sicherung 3-Stellungs-Schlagbolzensicherung
Farben Sand (ähnlich RAL8000) / weitere Farben auf Anfrage

RS8 Compact

S D

Kurz und führig: Die Compact-Variante der RS8 mit vergrößertem Laufquerschnitt für maximale Präzision auf mittlere Schussdistanzen. Sie ist rund neun Zentimeter kürzer als die Basic-Ausführung und im Kaliber 7,62 x 51 mm verfügbar.

Präzisions-Repetierbüchse: Haenel RS8 Compact
Präzisions-Repetierbüchse: Haenel RS8 Compact mit Optik
Präzisions-Repetierbüchse: Haenel RS8 Compact
Präzisions-Repetierbüchse: Haenel RS8 Compact mit Optik
Technische Details
Kaliber 7,62 x 51 mm (.308 Win.)
Drall 12″
Gesamtlänge 1030 mm (mit eingeklappter Schulterstütze: 740 mm)
Breite 75 mm (mit eingeklappter Schulterstütze: 90 mm)
Höhe 185 mm (ohne Zielfernrohr)
Lauflänge 510 mm
Laufdurchmesser 22 mm
Gewicht ca. 5,65 kg (ohne Zubehör)
Abzug 10–20 N (justierbarer Double Stage Trigger, justierbar in Länge, Vorweg und Gewicht)
Magazinkapazität 10 Schuss
Sicherung 3-Stellungs-Schlagbolzensicherung
Farben Sand (ähnlich RAL8000) / weitere Farben auf Anfrage

RS8 Subsonic

S D

Die RS8 mit integriertem Schalldämpfer/ Suppressor: Die Dralllänge des Laufs ist – ebenso wie der Spezialschalldämpfer – auf Subsonic-Munition im Kaliber 7,62 x 51 mm abgestimmt. Das Schalldämpferkonzept stammt vom Haenel Systempartner B&T in der Schweiz.

Die Haenel RS8 mit integriertem Suppressor
Die Haenel RS8 mit integriertem Suppressor und Optik
Die Haenel RS8 mit integriertem Suppressor
Die Haenel RS8 mit integriertem Suppressor und Optik
Technische Details
Kaliber 7,62 x 51 mm (.308 Win.)
Drall 8″
Gesamtlänge 1196 mm (mit eingeklappter Schulterstütze: 980 mm)
Breite 75 mm (mit eingeklappter Schulterstütze: 90 mm)
Höhe 185 mm (ohne Zielfernrohr)
Lauflänge 387 mm
Laufdurchmesser inklusive Schalldämpfer 35 mm
Gewicht ca. 7,65 kg (inkl. Schalldämpfer)
Abzug 10–20 N (justierbarer Double Stage Trigger, justierbar in Länge, Vorweg und Gewicht)
Magazinkapazität 10 Schuss
Sicherung 3-Stellungs-Schlagbolzensicherung
Farben Sand (ähnlich RAL8000) / weitere Farben auf Anfrage

RS9

S D

Das Präzisionsgewehr RS9 (Rifle System 9) ist die leistungsstärkste Variante der Haenel RS-Familie. Zum Einsatz kommt das Gewehr im Kaliber .338 Lapua Magnum bei Spezialeinheiten der Polizei. Die Waffe ist zudem bei der Bundeswehr als Scharfschützengewehr mittlerer Reichweite G29 eingeführt.

Die von dem KSK der deutschen Bundeswehr eingeführte Präzisionsbüchse Haenel RS9
Die von dem KSK der deutschen Bundeswehr eingeführte Präzisionsbüchse Haenel RS9 mit Optik
Die von dem KSK der deutschen Bundeswehr eingeführte Präzisionsbüchse Haenel RS9 mit Optik
Die von dem KSK der deutschen Bundeswehr eingeführte Präzisionsbüchse Haenel RS9
Technische Details
Kaliber 8,6 x 70 mm (.338 Lapua Magnum)
Drall 10″
Gesamtlänge 1275 mm (mit eingeklappter Schulterstütze: 1020 mm)
Breite 75 mm (mit eingeklappter Schulterstütze: 90 mm)
Höhe 197 mm (ohne Zielfernrohr)
Lauflänge 690 mm
Laufdurchmesser 22 mm
Gewicht ca. 7,54 kg (ohne Anbauteile)
Abzug 10–20 N (justierbarer Double Stage Trigger, justierbar in Länge, Vorweg und Gewicht)
Magazinkapazität 10 Schuss
Sicherung 3-Stellungs-Schlagbolzensicherung
Farben Sand (ähnlich RAL8000) / weitere Farben auf Anfrage

Downloads

Broschüre
Anleitung RS8
Anleitung RS9
Bilder