Haenel MK 556 – ein vollautomatisches Sturmgewehr

Sturmgewehr MK556

Der ehemalige Chefkonstrukteur Hugo Schmeisser entwickelte und baute in den 1940er Jahren das erste Sturmgewehr bei C.G. Haenel. Mit der zivilen CR 223 knüpft Haenel jetzt an die lange Tradition automatischer und halbautomatischer Waffen an. MK556 ist ein vollautomatisches Sturmgewehr, das nach militärischen Anforderungen in Suhl entwickelt wurde und gebaut wird. Hohe Kompatibilität zu den Standards dieser Gewehrkategorie und indirekter Gasantrieb mit verstellbarer Gasabnahme für die Schalldämpfernutzung sind nur zwei der entscheidenden Details, die für die Waffe sprechen. Die MK556 hat einen kalt geschmiedeten, verchromten Lauf, wurde erprobt in allen Klimazonen und ist OTB (over the beach) zertifiziert. Die MK556 war der Überraschungssieger Preis/Leistung der ersten Entscheidung um die Ausschreibung des neuen Sturmgewehrs 2021 für die deutsche Bundeswehr, nachdem sich der weitaus größte Teil der Bieter in der internationalen Ausschreibung aus dem Wettbewerb verabschiedet hatte.

MK556

MK556 Features

Leichte, modulare und längenverstellbare Schulterstütze mit höhenverstellbarer Wangenauflage; kompatibel zu AR 15 Mil-Spec.

Modifizierter AR Druckpunkt-Abzug. Kann im abgeschlagen Zustand gesichert werden.

Alle Bedienelemente beidseitig nutzbar. Der Feuerwahl- und der Sicherungshebel sind vergrößert ausgeführt.
Standard AR Magazinaufnahme – kompatibel zu vielen marktgängigen Magazinen.
Werkzeuglos demontierbarer Handschutz mit 2 NAR Schienen oben/ unten und zwei Keymod-Schnittstellen rechts/links.
Umstellbare Gasabnahme für Schalldämpferbetrieb. Hier mit einem Schalldämpfer unseres Schweizer Systempartners B&T.

Entwickelt für den harten Einsatz

Ein Gewehrsystem für die Armee lässt sich nicht ohne die Armee entwickeln. Einsatzkräfte und erfahrene Soldaten aus Spezialeinheiten schrieben beim Pflichtenheft für diese außergewöhnliche Waffe mit. Die MK556 findet eine sichere Balance zwischen Kompatibilität zum AR15 Standard und sehr vielen einsatzgerechten Verbesserungen.

Immer sicher bedienbar

Mit großen Fingern, behandschuhten Händen, von rechts oder von links: Die Ergonomie des Sturmgewehrs MK556 ist auf beidseitige, sichere Bedienung auch unter ungünstigen Einsatzbedingungen ausgelegt. Besondere Details wie die höhenvertellbare Wangenanlage oder der werkzeuglos demontierbare Handschutz zeichnen dieses Sturmgewehr aus.

  • Die Haenel MK556 mit ambidextrous controls

MK556 Ausführungen

Übliche Einsatzbereiche:

  Jagd

  Sport

  Defence / Behörden

MK556

D

MK 556 – das Sturmgewehr-System im Nato-Kaliber 5,56 x 45. Der Vollautomat wurde speziell nach militärischen Anforderungen entwickelt und ist in verschiendenen Lauflängen verfügbar. Charakteristisch: indirekter Gasantrieb mit verstellbarer Gasabnahme für Abstimmung auf den Schalldämpfer.

Haenel MK 556 – ein vollautomatisches Sturmgewehr
Technische Details
Kaliber 5,56 x 45 mm
Gesamtlänge 10,5“: 696mm – 781mm / 12,5“: 748mm – 812mm / 14,5“: 798mm – 883mm / 16“: 838mm – 923mm
Schulterstütze modifizierte M4-Schub-Schulterstütze, Längenverstellbar in 6 Positionen
Gasabnahme mit verstellbarer Gasabnahme
Mündungsfeuerdämpfer A2 Standard (weitere Optionen auf Anfrage)
Lauflänge, Drall 10,5“: 266mm, 7“ / 12,5“: 318mm, 9“ / 14,5“: 368mm, 9“ / 16“: 408mm, 9“
Handschutz Handschutz mit zwei NAR- und zwei KeyMod-Schienen, werkzeuglos abnehmbar
Gewicht 10,5“: ca. 3,35 kg / 12,5“: ca. 3,4 kg / 14,5“: ca. 3,5 kg / 16“: ca. 3,6 kg
Abzug Direktabzug mit 3.200 g Abzugsgewicht
Magazinkapazität 30 Schuss
Sicherung Schlagbolzensicherung, Sicherungshebel beidseitig bedienbar, 0°/60°/120° oder 0°/90°/180°
Visierung mechanisches Klappvisier
Farben Sand (ähnlich RAL 8000), Schwarz oder Olivgrün (RAL 7013) / weitere Farben auf Anfrage

Downloads

Bilder